Deine Freunde | News | "Keine Märchen" – Das neue Album von Deine Freunde

Deine Freunde 2017_5
03.11.2017

“Keine Märchen” – Das neue Album von Deine Freunde

Das Warten hat ein Ende! “Keine Märchen” – das vierte Album von Deine Freunde ist da und bringt wieder beste Beats und knackige Rhymes in die Kinderzimmer.

Deine Freunde mit 15 neuen Songs

Die drei Jungs mischen modernen Pop mit Hip-Hop-Einflüssen und Neunzigerjahre-Sound. Die Themen von “Keine Märchen” sind dabei breit gestreut: Was denkt eigentlich der Matsch vor der Tür? Was passiert, wenn ich das böse Wort sage? Diesen und weiteren Fragen, die das Leben in Familie und Clique bewegen, gehen Deine Freunde in ihrem unverwechselbaren Stil mit Ecken und Kanten nach.
“Eigentlich wussten wir nie so genau, was Kindermusik darf und was nicht. Das war immer egal – wenn das Publikum uns und unseren Humor versteht, machen wir doch alles richtig”, so Florian Sump, der den Großteil der Songtexte schreibt. Diese Einstellung spiegelt sich im bunten Themen- und Musikmix wider. Die kleinen und großen Zuhörer erwarten Depeche Mode-mäßige Synthie-Beats bei “Nix passiert”, die Schulhof-Hymne “Mecker” und ehrlicher Straßensound mit “Ohne mein Brudi”. Einer der wohl nervigsten Begrüßungsfloskeln aller Zeiten widmen sie sich mit viel Humor in “Du bist aber groß geworden”.
Der Titeltrack “Keine Märchen”, “Mein lieber Freund” und “Nur noch fünf Minuten” geben den Kindern eine starke Stimme. Deine Freunde behandeln mit ihrer Musik die Lebensrealität von Kindern und Familien: “Wir machen keine Fahrstuhlmusik, sondern erzählen Geschichten. Deshalb gibt es auf ”Keine Märchen“ auch Songs, bei denen man genauer zuhören muss.”
In diesem Sinne ist Deine Freunde mit “Keine Märchen” ein spektakuläres und vielschichtiges Album gelungen, dass Ohrwurm-Potential für Klein und Groß bereithält.
Mehr von Deine Freunde