Friedrich Gulda | News | Fournier und Gulda – der gesamte Beethoven für Cello und Klavier auf Vinyl

Fournier und Gulda – der gesamte Beethoven für Cello und Klavier auf Vinyl

Pierre Fournier, Friedrich Gulda
© DG
11.09.2019
"Kein lebender Cellist hat den Beethoven-Zyklus von Pierre Fournier und Friedrich Gulda in den Schatten stellen können" schreibt Fanfare (New Jersey) über die Beethoven-Einspielung sämtlicher Werke für Cello und Klavier aus dem Jahr 1959. Zum ersten Mal bringt Deutsche Grammophon die legendäre Einspielung mit Pierre Fournier und Friedrich Gulda zum Start des Beethoven Jubiläumsjahrs 2020 in einer Sammelbox auf Vinyl heraus. Die limitierte und nummerierte Ausgabe erscheint auf drei LPs. Die Gestaltung ist dem originalen Cover nachempfunden und enthält zahlreiche sehenswerte Fotos der Künstler. Zusätzlich gibt es einen Download Gutschein. Darüber hinaus bietet die Edition mit Texten von Pierre Fourniers Sohn Jean Fonda persönliche Einblicke in die Aufnahme aus dem direkten Umfeld des Künstlers.
Das BBC Music Magazine qualifiziert die Interpretation der insgesamt fünf Beethoven-Sonaten und drei Variationenzyklen als “exzellenten Kontrast zu der dramatischen Romantik von Rostropovich und Richter. Fournier spielt mit Eleganz, Gulda mit erforschendem Tiefgang.”

Weitere Musik von Friedrich Gulda

Mehr von Friedrich Gulda