Gentleman | Musik | Diversity Live

Diversity Live
Diversity Live
VÖ: 29. April 2011
Gentleman
CD 1
12
Ina Time Like Now
01:42
11
Needed You by Tamika
04:01
10
Bridge Over Wall
04:35
09
Jah Ina Yuh Life
03:17
08
Celebration
02:15
07
Love Chant
02:14
06
I Got To Go
03:46
05
Different Places
03:01
20
Beautiful Soul by Mamadee
03:35
19
Superior
04:17
18
Jah Love
01:33
01
Intro by The Evolution
01:42
15
Fast Forward
02:39
14
Changes
01:38
02
Distant Away
02:48
13
Lonely Days
01:39
04
Blessings Of Jah
01:43
16
Intoxication
01:52
03
Good Old Days
02:44
17
Serenity
01:51
CD 2
06
Another Melody
03:43
07
Face Off
06:28
08
It No Pretty
04:47
03
Runaway
04:01
02
To The Top
04:23
11
Nothin' a Change
05:17
04
The Finish Line
02:41
05
No Time To Play
02:21
01
Hold On Strong
04:04
10
Leave Us Alone
04:09
09
Dem Gone
02:37

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

2010 war ein enorm erfülltes Jahr für Gentleman. “Diversity”, sein fünftes Studioalbum, schaffte es im Frühjahr auf Anhieb auf Nummer eins der deutschen Albumcharts und festigte seinen Status als erfolgreichster Reggaesänger Deutschlands. Sein Opus magnum wartete mit sage und schreibe 28 neuen Songs auf, mit denen der 36-jährige Musiker das ganze Spektrum des Genres abdeckte – von wohltemperiert traditionellem Roots-Reggae und beseelten Soulhybriden bis hin zu mitreißendem Dancehall und elektrifiziertem Ragga. Das Album, das in Kürze die Goldmarke überschreiten dürfte, brachte mit “It No Pretty” und “To The Top” bislang zwei Top-Twenty-Singles hervor und bildete einen exzellenten Fundus für die “Diversity”-Tournee, die Gentleman & The Evolution, seine neu formierte Begleitband, nicht nur durch alle deutschsprachigen Länder führte, sondern auch nach Frankreich, Italien, Portugal, Polen, Mazedonien und Spanien, in die Tschechei und die Niederlande.

Eines der absoluten Highlights der Festivalsaison war ihr Konzert beim Summerjam, das 2010 sein 25-jähriges Bestehen feierte. Angetrieben von einer bis in die Haarspitzen elektrifizierten Band, setzt Gentleman denn auch beim Summerjam zu einem schweißtreibenden Set aus sage und schreibe 30 Songs an, das keine Wünsche offen lässt und bei dem es schwer fällt, einzelne Höhepunkte herauszupicken. Nicht selten sind die Übergänge zwischen den Songs so fließend, dass das Publikum aus dem Schwelgen, Schwärmen und Schwitzen in Rot-Gelb-Grün-Schwarz gar nicht mehr herauskommt.

Neben dem kompletten Konzertfilm und einigen Extras wie aktuelle Videoclips bietet die DVD “Diversity Live” den höchst kurzweiligen Tourfilm “Got To Go”, für den die Musiker mit Handy-Cams ausgestattet worden waren. Aus tausenden Impressionen entstand ein buntes Kaleidoskop, das einen exzellenten Eindruck vermittelt, was hinter den Kulissen einer solchen “Babylon-by-bus”-Tour passiert – das Leben on the road ist nicht immer nur cool und komfortabel, sondern kann auch recht anstrengend sein. In dem unter der Regie von Gentlemans Manager Stephan Schulmeister entstandenen Film folgen wir den Musikern in der räumlichen Enge des Busses, beim Sightseeing in diversen europäischen Städten, beim gemeinsamen Essen, in Akustiksessions und bei Autogrammstunden. Hier erlebt man Gentleman und seine Band ohne großes Stargehabe, aber mit durchweg positivem Spirit.
Veröffentlichung
2011-4-29
Format
CD
Label
Island Records
Bestellnummer
00602527542805

Weitere Musik von Gentleman

Mehr von Gentleman