Greta Van Fleet | News | Zurück in die Zukunft: Wir stellen euch Greta Van Fleet vor

Greta Van Fleet 2017
26.10.2017

Zurück in die Zukunft: Wir stellen euch Greta Van Fleet vor

Das Berühmteste an Frankenmuth in Michigan war bislang der dort ansässige größte Weihnachtsladen der Welt. Doch dann kam eine Band, die die Sensation von Bronner’s Christmas World gänzlich in den Schatten stellen sollte: Greta Van Fleet sind die Antwort der Zukunft auf die Hardrock-Pioniere der Vergangenheit.

Ein Quartett für die Zukunft des Hardrocks

Bereits im Bauch ihrer Mutter spielte man den Brüdern Josh, Jake und Sam Kiszka die Platten großer Soul- und Blues-Legenden wie Joe Cocker und Wilson Pickett vor. Bei Ferienausflügen nach Yankee Spings kam die ganze Kiszka-Familie und jammte jeden Tag mit den verschiedensten Instrumenten. Rund zwanzig Jahre später ist es Jake, der die Idee hat, Greta Van Fleet zu gründen.Gemeinsam mit Drummer Danny Wagner blenden sie klassischen Hardrock mit Metal, Blues, Grunge und Pop

Vier Tracks für ein Halleluja: Die EP “Black Moon Rising” 

Manchmal braucht es nicht mehr als vier treibende, schwitzige, rauchige Rock’n’Roll-Tracks, die seinen Urvätern Led Zeppelin in nichts nachstehen. Und doch einen Schritt weiter gehen. Bei “Black Smoke Rising” ist genau das der Fall. “Wir alle haben einen sehr ähnlichen Musikgeschmack und sind doch in kleinen Dingen manchmal sehr verschieden”, so Danny. Genau das ist jedoch bei Greta Van Fleet die Quintessenz, die ihren Songs mächtig einheizt. Und keine Sorge: Da, wo diese EP herkommt, kommt bald noch mehr.  

 Greta Van Fleet Single “Highway Tunes” 

▶ bei iTunes ▶ bei Spotify ▶ bei Amazon Digital ▶ bei Google Play

Weitere Musik von Greta Van Fleet

Mehr von Greta Van Fleet