Grey Daze | News | "Amends": Grey Daze kündigen Album an und veröffentlichen Video zur Single "Sickness"

“Amends”: Grey Daze kündigen Album an und veröffentlichen Video zur Single “Sickness”

Grey Daze 2020 (1)
07.02.2020
Grey Daze kündigen ihr Album “Amends” an, das am 26. Juni 2020 erscheint. Das Werk wird elf Songs enthalten, die in Gedenken an ihren am 20. Juli 2017 verstorbenen Lead-Sänger Chester Bennington veröffentlicht werden. Die erste Band des früheren Linkin Park Frontmanns hatte vor seinem Tod wieder zusammengefunden, alte Tracks neu aufgenommen und remastered.
 

"Amends" von Chester Benningtons erster Band Grey Daze: Jetzt bestellen!

…Digital + CD.

…Vinyl.

…Colored Vinyl.

…Ltd. Edition + 2 Bonus Tracks

…Vinyl Picture Disc #1.

…Vinyl Picture Disc #2.

…Hardcover Book LP + CD.

 
Das Album wird in verschiedenen Versionen erscheinen. Herausstechend ist hierbei die Special Edition, die mit einer Auflage von 3500 Kopien weltweit limitiert ist und ein 60-seitiges Buch mit unveröffentlichten Fotos der Band beinhaltet. Des Weiteren wird  eine farbige Vinyl erscheinen, ebenso wie zwei individuell designte LPs. Die Limited Edition CD wartet mit zwei Bonus-Tracks auf.
Parallel zur Album-Ankündigung veröffentlichen Grey Daze ihre Single “Sickness” mit dazugehörigem Video. Dazu sagt Sean Dowdell, Schlagzeuger und Mitbegründer der Band: „Inhaltlich ist der Clip an eine wahre Begebenheit angelehnt: Chester war damals 15 und wurde in der Schule verprügelt. Ab dem Tag wurde ich wie ein großer Bruder für Chester. Bis zu seinem Tod – und eigentlich sogar darüber hinaus – hatten wir dieses besondere Verhältnis."
 

Grey Daze — Sickness

 

Höre dir hier “Sickness” von Grey Daze und Chester Bennington an!

Weitere Musik von Grey Daze

Mehr von Grey Daze