Grey Daze | News | "Soul Song" - Chesters Sohn drückt Trauer mit Musikvideo aus

“Soul Song” — Chesters Sohn drückt Trauer mit Musikvideo aus

15.05.2020
Grey Daze veröffentlichen mit “Soul Song” eine weitere Single aus ihrem kommenden Album “Amends”. Der Song handelt von einer spirituellen Verbindung zum Jenseits und den Übertritt der Schwelle zwischen Leben und Tod. So singt der 2017 verstorbene Frontmann Chester Bennington: “She sleeps with her eyes closed/ To dream of the past/ Her mind has gone blind now/ While Her memory closes up the sun.”
 

Grey Daze — “Soul Song

 

Bei dem Musikvideo führte Chesters Sohn Jaime Bennington Regie. Der aufstrebende Filmemacher verarbeitet darin seine spirituelle Verbindung zur anderen Seite. Er behandelt auf kreative Weise die vielen Wege zur Erleuchtung und genauso die negativen Abzweigungen, die jedes Leben bietet. “Das Video ist ein Ausdruck der Trauer und eine Hommage an seinen Vater” sagt Jaime zu seiner Motivation, eine aktive Rolle zu übernehmen. Neben seiner Tätigkeit als Regisseur trat er auch als Schauspieler und Backgroundsänger für das Werk in Erscheinung. Gedreht wurde in und um eine Hütte, die Chester Bennington selbst in jungen Jahren als Rückzugsort nutzte.

 

Höre dir JETZT “Soul Song” von Grey Daze an!

Weitere Musik von Grey Daze

Mehr von Grey Daze