Helene Fischer | News | Helene Fischer beim Echo: Überraschende Auftritte und Echo-Rekord

Helene Fischer beim Echo: Überraschende Auftritte und Echo-Rekord

13.04.2018
Die Echo-Verleihung 2018 war eine Show mit vielen musikalischen Höhepunkten, beeindruckenden Auftritten und klugen Laudationes. Es gab auch mahnende Worte, Appelle und kontroverse Diskussionen.

Mit ihren Showeinlagen überrascht Helene Fischer

Der überstrahlende Stern am Echo-Firmament ist auch dieses Jahr wieder Helene Fischer. Sie überrascht ihr Publikum und sorgt für Unterhaltung par excellence. Zuerst tritt Helene Fischer gemeinsam mit Gregor Meyle und Götz Alsmann auf. Ein Trio, das an diesem Abend für Gänsehaut verursacht und feuchte Augen hinterlässt. Später sorgt sie wieder für einen Überraschungsmoment und steigt als Gesangspartnerin in den Auftritt des internationalen Superstars Luis Fonsi (Despacito) ein.

Das ist Rekord: Der 17. Echo für Helene Fischer

Dass Helene Fischer ihren bereits 17. Echo erhalten hat, mindert nicht ihre Freude über die Auszeichnung. Von Routine keine Spur. In diesem Jahr erhält sie den Echo in der Kategorie “Schlager”. Helene Fischer damit unangefochtene Echo-Queen, niemand wurde öfter mit dem Musikpreis ausgezeichnet.

Weitere Musik von Helene Fischer

Mehr von Helene Fischer