James Bay | News | James Bay covert Rihanna: Seht hier seine Interpretation von "FourFiveSeconds"

James Bay 2016
10.03.2015

James Bay covert Rihanna: Seht hier seine Interpretation von “FourFiveSeconds”

 
Die BBC-Sendung Radio 1 Live Lounge ist bekannt dafür die angesagtesten Künstler ins Studio einzuladen und sie ihre Hits live performen zu lassen. Immer wieder wagen sich die Musiker dabei auch an ungewöhnliche Cover. Erst vor Kurzem hatte beispielsweise Hozier den Ariana Grande Song “Problem” neu interpretiert. Jetzt gab Newcomer James Bay seine Version von Rihannas, Kayne Wests und Paul McCartneys Kollaboration “FourFiveSeconds” zum Besten. Dabei wurde aus dem melancholischen Akustik-Song eine mitreißende Blues-Nummer. Schaut euch das Video der Live-Performance oben im Teaser an und freut euch weiter auf den 20. März 2015 – dann erscheint James Bays Debüt-AlbumChaos And The Calm”.
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbumCD–Album oder Vinyl-Album in der Standard-Edition bei Amazon
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbum oder CD–Album in der Deluxe-Edition bei Amazon
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbum in der Deluxe-Edition bei Amazon

Weitere Musik von James Bay

Mehr von James Bay