James Bay | News | James Bay gewinnt den BRITs 2015 Critics' Choice Award

James Bay 2016
04.12.2014

James Bay gewinnt den BRITs 2015 Critics’ Choice Award

Der britische Singer/Songwriter und Gitarrist James Bay wurde am heutigen 4. Dezember 2014 als Gewinner des BRITs 2015 Critics‘ Choice Award enthüllt. Der 24-Jährige konnte sich gegen George the Poet sowie das Electro-Trio Years & Years durchsetzen und findet sich mit den Vorjahressiegern Adele, Florence + the Machine, Ellie Goulding, Jessie J, Emeli Sandé, Tom Odell and Sam Smith in bester Gesellschaft.

James Bay: “Ich bin ziemlich sprachlos”

James Bay konnte sein Glück kaum fassen: “Ich bin ziemlich sprachlos.” Weiter sagte er: “Jahrelang habe ich mir die BRIT Awards angesehen, aber selbst nachdem ich dieses Jahr zusehen konnte, wie meine Fanbase immer stetig anwuchs, hätte ich nie gedacht, dass ich tatsächlich selbst einen Award bekommen würde. Es ist eine große Ehre in die Fußstapfen der unglaublichen Künstler zu treten, die zuvor gewonnen haben! Ich freue mich riesig. Danke an alle, die mich unterstützt haben.”

Ehrung und Live-Performance am 15. Januar 2015

Bei der “The BRITs Are ComingNominierungs-Show am 15. Januar 2015 wird James Bay seinen Preis offiziell entgegennehmen und live performen. Die BRIT Awards 2015 finden dann am 25. Februar 2015 statt. Sam Smith, der den 2014 BRITs Critics’ Choice Award gewonnen hatte, lieferte mit seiner Platte “In The Lonely Hour” in UK das meistverkaufte Debütalbum des Jahres ab. Auch die Karriere von James Bay, dessen erstes Album 2015 erwartet wird, dürfte von hier an steil bergauf gehen.

Weitere Musik von James Bay

Mehr von James Bay