James Bay | News | James Bay stürmt mit seinem Debüt-Album "Chaos And The Calm" die internationalen Charts

James Bay Pressebild 2015

James Bay stürmt mit seinem Debüt-Album “Chaos And The Calm” die internationalen Charts

Der britische Singer/Songwriter James Bay startet international durch: Am Tag der Veröffentlichung von "Chaos And The Calm" landete er in Deutschland auf Platz eins der iTunes-Charts und eroberte gleich eine Woche später Platz drei der Album-Charts. In den UK ist die Platte mit über 65.000 verkauften Einheiten in der ersten Verkaufswoche das erfolgreichste Debüt-Allbum seit Sam Smiths preisgekröntem Rekord-Erstlingswerk “In The Lonely Hour” und sicherte sich auch dort die Spitze der Album-Charts.  

Seht hier James Bay ECHO-Auftritt mit “Hold Back The River”

Bei der diesjährigen ECHO-Verleihung am 26. März 2015 gehörte James Bay zu den absoluten Live-Highlights und begeisterte das Publikum im Saal sowie die TV-Zuschauer vor den heimischen Fernsehbildschirmen mit seiner Performance zur aktuellen SingleHold Back The River”. “Chaos And The Calm” erreichte in bereits 60 Ländern die Top 10 der iTunes-Charts. Auf weitere Live-Auftritte dürfen sich die Fans auch freuen: Im September 2015 wird der 24-Jährige beim Lollapalooza Festival in Berlin auftreten. Schaut hier noch einmal in die ECHO-Performance von “Hold Back The River” und stimmt euch ein.
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbum, CD-Album oder Vinyl-Album in der Standard-Edition bei Amazon
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbum oder CD-Album in der Deluxe-Edition bei Amazon
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbum in der Deluxe-Edition bei iTunes

Weitere Musik von James Bay

Mehr von James Bay