James Bay | News | James Bay stürmt mit seinem Debüt-Album "Chaos And The Calm" die internationalen Charts

James Bay Pressebild 2015
31.03.2015

James Bay stürmt mit seinem Debüt-Album “Chaos And The Calm” die internationalen Charts

Der britische Singer/Songwriter James Bay startet international durch: Am Tag der Veröffentlichung von “Chaos And The Calm” landete er in Deutschland auf Platz eins der iTunes-Charts und eroberte gleich eine Woche später Platz drei der Album-Charts. In den UK ist die Platte mit über 65.000 verkauften Einheiten in der ersten Verkaufswoche das erfolgreichste Debüt-Allbum seit Sam Smiths preisgekröntem Rekord-Erstlingswerk “In The Lonely Hour” und sicherte sich auch dort die Spitze der Album-Charts.  

Seht hier James Bay ECHO–Auftritt mit “Hold Back The River”

Bei der diesjährigen ECHO–Verleihung am 26. März 2015 gehörte James Bay zu den absoluten Live-Highlights und begeisterte das Publikum im Saal sowie die TV–Zuschauer vor den heimischen Fernsehbildschirmen mit seiner Performance zur aktuellen SingleHold Back The River”. “Chaos And The Calm” erreichte in bereits 60 Ländern die Top 10 der iTunes-Charts. Auf weitere Live-Auftritte dürfen sich die Fans auch freuen: Im September 2015 wird der 24-Jährige beim Lollapalooza Festival in Berlin auftreten. Schaut hier noch einmal in die ECHO–Performance von “Hold Back The River” und stimmt euch ein.
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbum, CD–Album oder Vinyl-Album in der Standard-Edition bei Amazon
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbum oder CD–Album in der Deluxe-Edition bei Amazon
>>> Bestellt euch das Album “Chaos And The Calm” von James Bay als eAlbum in der Deluxe-Edition bei iTunes

Weitere Musik von James Bay

Mehr von James Bay