Jan Delay | Musik

jandelay_mercedesdance_cover_300cmyk.jpg
Mercedes Dance
VÖ: 04. August 2006
Jan Delay

Produktinformation

Wechselpseudonymer Nummer eins im hiesigen Kartoffelland ist fraglos Jan Phillip Eißfeldt a.k.a. Jan Delay a.k.a. Eizi Eiz a.k.a.(n’t get no satisfaction). Eben-noch-hier-und-jetzt-schon-da. Ein neuer Jan ein neuer Anfang. Chefstyler, Headliner und Sportsfreund Delay schickt sich an mit seiner aktuellen Soloplatte “Mercedes Dance” einen neuen großen Haken zu schlagen. Sich nicht greifen lassen. Hermaaphrodite statt Hirnaffendieter. Die enorme Drehung gelingt ohne leichte Verluste aber mit schwerer Losung. Und jetzt alle auf einmal und dann komplett zusammen: Reggae ist tot, Funk ist dran! In Edeltuning! Mit Hilfe einer richtigen Band bestehend aus einigen funkelnden Profis, ist hier erlesenster Edelstoff aufgeschichtet worden. Mercedes. Gute alte S–Klasse. Wieder so ein riesiges Monster geschaffen. Quer, gleichzeitig, direkt und nach Stilvorlagen von Helge Schneider bis Bob Dylan. Unser Echtwagenfahrer und Polyesterfeind, halb B–Boy und halb Boheme, mag die Haltung von Punk und den Style vom Jazz, die Bässe von Reggae und die Beats vom Rap.
Veröffentlichung
2006-8-4
Format
CD
Label
Vertigo Berlin
Bestellnummer
00602517043954
Mehr von Jan Delay