Jessie Ware | News | Jessie Ware veröffentlicht ihr drittes Album "Glasshouse"

Jessie Ware Tough Love 2014
20.10.2017

Jessie Ware veröffentlicht ihr drittes Album “Glasshouse”

Die Londoner Singer-Songwriterin Jessie Ware veröffentlicht mit “Glasshouse” ihr drittes Album. Nach dem Soul-Pop-Debüt “Devotion” aus dem Jahr 2012 waren die Erwartungen an die außergewöhnliche Post-RnB-Sängerin groß. Auch der Nachfolger “Tough Love” bahnte sich rasant den Weg in die Charts. Mit dem neuen Album “Glasshouse” bedient Jessie nun das Pop-Gerne.   

“Glasshouse”: Von Soul bis zu Latin-Pop

Die vielfältigen Songs werden großteils von Bläsern, Keyboard oder Gitarre angeführt. Außerdem wagte sich Ware an kleine elektronische Experimente, die Lust auf mehr machen. Im Opener “Midnight” beeindruckt Jessie mit dem großartigen Soul in ihrer Stimme. “Selfish Love” hingegen überzeugt durch frischen Latin-Pop-Sound und ruhigere Töne. “Sam”, mitgeschrieben von Ed Sheeran, ist eine berührende Vier-Akkorde-Geschichte über Jessies Liebe zu ihrem Mann und ihrer gemeinsamen Tochter.

Es ist Jessie Wares “persönlichstes Album”

Wie wir euch schon berichtet haben, ist “Glasshouse” ein sehr persönliches Werk von Jessie Ware. Ihre Schwangerschaft spielte sowohl im Entstehungsprozess, als auch inhaltlich eine bedeutende Rolle. Auch vergangene Beziehungen verarbeitet Ware auf dem Album, beispielweise im emotionalen Track “Hearts”. Mit “Glasshouse” öffnet sich Jessie für ihre Hörer – das ist deutlich spürbar. 

Jessie Ware Album “Glasshouse” (Deluxe Edition) 

▶  bei Amazon Digital
▶ bei Google Play
▶ bei Apple Music
▶ bei iTunes 

Weitere Musik von Jessie Ware

Mehr von Jessie Ware