JP Cooper | News | Seht das Interview und die Akustik-Performance von JP Cooper im ARD Morgenmagazin

JP Cooper 2016
21.02.2017

Seht das Interview und die Akustik-Performance von JP Cooper im ARD Morgenmagazin

Morgens kurz vor 8:00 Uhr in Deutschland? Am 21. Februar 2017 wohl das geschmeidigste Aufwachen. Denn zu dieser frühen Stunde besuchte JP Cooper das ARD–Morgenmagazin und sang eine seelenumschmeichelnde Akustik-Version seines Hits “September Song”. Vor dem Auftritt stellte sich der sympathische Engländer noch den Fragen der Moderatoren. Ihr könnt euch oebn das Interview und den gesamten Auftritt im Video ansehen.

Über Gospel, Heimat und das Vatersein: JP Cooper über seine musikalische Karriere

Im Interview mit den Moderatoren des ARD–Morgenmagazins Till Nassif und Anna Planken lüftete der UK–Künstler einige Gehemnisse seines Privatlebens: Sein Großvater, ein bekannter Musiker riet ihm von einer künsterlischen Karriere ab. JP Cooper entschied sich trotzdem für die Musik: “Es ist das Einzige, was ich kann”, erzählt er lachend. Und das auch noch ziemlich gut, startete er doch mit dem Featuring-Hit “Perfect Strangers” von Jonas Blue in 2016 durch. Seit dem, sagt er, sei er Teil von wunderbaren Geschichten und ein rundum glücklicher Mann. Das kann er auch sein, als Vater eines Kindes, begann seine musikalische Karriere in kleinen Bars und nimmt fortan in Form seines bald erscheinenden Debütalbums Gestalt an. Heute weiß Cooper eines: “Ich will mit meiner Musik wachsen”. Dabei soll auch die Heimat Manchester nicht vergessen gehen. Mehr private Geschichten des stilistischen Tausendsassas erfahrt ihr im Video-Talk.
Er sieht zwar nach Reggea-Klängen aus, hat aber eine weitaus größere musikalische Palette zu  bieten: JP Cooper überzeugt mit Pop-, Elektro- und Neo-Soul-Sound, auch seine Single “September Song” begeistert mit dieser Vielfalt. Der sympathische Dreadlock-Träger aus Manchester ist mit seinem Song “Birthday” auch auf dem Soundtrack des Kino-HighlightsFifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe” zu hören. Der Track sollte eigentlich erst mit seinem bevorstehenden Album veröffentlicht werden. JP verriet aber jetzt via Facebook-Post, dass er sehr glücklich ist, das gute Stück schon früher mit seinen Fans zu teilen. 

JP Cooper-Single “September Song”

▶ bei iTunes
▶ bei Amazon
▶ bei Apple Music

Weitere Musik von JP Cooper

Mehr von JP Cooper