Katy Perry | News | Eine Seifenoper aus Katy Perry-Hits: Seht hier den Sketch von James Corden

Katy Perry 2017
06.04.2017

Eine Seifenoper aus Katy Perry-Hits: Seht hier den Sketch von James Corden

Mit ihrem Song “I Kissed A Girl” wurde Katy Perry 2008 weltweit berühmt und erhielt kürzlich sogar einen National Equality Award von der Human Rights Campaign für den Track. Kein Wunder, dass auch eine solche Renaissance-Welle nicht gleich vorüber geht. Comedian und US–Talkshowmaster James Corden hat gleich mehrere Katy-Hits auf seine ganz eigene Art und Weise interpretiert.

Die “Katy Perry-Seifenoper” von James Corden

Für seinen Sketch, den er liebevoll die “Katy Perry-Seifenoper” nannte, holte James sich hochkarätige Verstärkung aus Hollywood: Claire Danes, Christine Baranski und Jack McBrayer wussten ihre Schauspiel-Qualitäten einzusetzen und hauchten den Lyrics neues Leben ein. Und, habt ihr alle Songs erkannt? Aus “I Kissed A Girl”, “Chained To The Rhythm”, “California Gurls”, “Hot ‘N’ Cold”, “Waking Up In Vegas”, “Firework” und “Roar” bastelte James die komplette Kurzgeschichte. Er wacht auf, findet erst einen der aus “I Kissed A Girl” berühmten Cherry Chapsticks, dann außer seiner Frau noch einen dritten Gast im eigenen Hotelbett. Anschließend deckt er auf, was seine Gattin in der vorherigen Nacht so getrieben hat. Seht selbst. 

Katy Perry-Single “Chained To The Rhythm”

▶ bei iTunes
▶ bei Amazon
▶ bei Apple Music
▶ bei Spotify

Weitere Musik von Katy Perry

Mehr von Katy Perry