Kerstin Ott | News | Inklusive "Die immer lacht" und "Scheissmelodie": Kerstin Ott veröffentlicht erstes Album "Herzbewohner"

Kerstin Ott
02.12.2016

Inklusive “Die immer lacht” und “Scheissmelodie”: Kerstin Ott veröffentlicht erstes Album “Herzbewohner”

Die immer lacht”-Hitmakerin Kerstin Ott veröffentlicht ihr erstes Album “Herzbewohner”. Ab jetzt könnt ihr den 14 Songs umfassenden Longplayer als CD, Stream und Download hören – und euch vom ungewöhnlichen Genre-Mix der norddeutschen Musikerin einnehmen lassen. Kerstin Ott versteht es nämlich, Stile so zu mixen, dass etwas Neues, etwas Tolles dabei herauskommt.
Scheissmelodie
Blicken wir zurück: Als Kind war Kerstin Ott im Chor von Liedermacher Rolf Zuckowski zu hören. Später tingelte sie als gefragte DJane durch deutsche Clubs. Wichtige Erfahrungen, die sie zu ihrem sofort ins Ohr gehenden Mix aus modernem Dance-Pop und deutschsprachigem Schlager inspiriert haben, mit dem sie heute ihre rapide wachsende Fan-Community begeistert.
Die immer lacht
Ende vergangenen Jahres avancierte die schleswig-holsteinische Sängerin und Songschreiberin mit ihrem Platin-veredelten Hit “Die immer lacht” über Nacht zum Shootingstar innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft. Im Anschluss lieferte sie mit ihrer augenzwinkernden “Scheissmelodie” einen der beliebtesten Sommerhits 2016 ab.
Kleine Rakete 
Unterstützt von Produzent Thorsten Brötzmann, verbindet Kerstin Ott auf ihrem Debüt-Album “Herzbewohner” eingängige House-Sounds und treibende Club-Beats mit einer entspannten Akustikgitarre und ihren markanten, deutschsprachigen Vocals. Gemeinsam ergibt das eine eigenständige Stilrichtung zwischen Pop, Dance, Folk und Schlager. Und die gefällt. Hier gibt’s Kerstin Ott in Albumlänge:

Kerstin Ott Album “Herzbewohner”

▶ bei Amazon
▶ bei Apple Music
▶ bei Google Play
▶ bei iTunes
▶ bei Media Markt
▶ bei Saturn

Weitere Musik von Kerstin Ott

Mehr von Kerstin Ott