Leland | News | Gemeinsames teilen: Leland darüber, warum es so wichtig ist, dass LGBTQ-Künstler zusammen arbeiten

Gemeinsames teilen: Leland darüber, warum es so wichtig ist, dass LGBTQ-Künstler zusammen arbeiten

leland 2018
13.02.2018
Wie Sam Smith, Frank Ocean oder Troye Sivan steht auch Leland offen zu seiner Homosexualität. Warum es so wichtig ist, dass LGBTQ-Künstler gemeinsame Sache machen, verriet der “Mattress”-Sänger nun im Interview mit Billboard

Mit Troye Sivan arbeiten war für Leland befreiend

Vor der Veröffentlichung des Tracks war Leland, der eigentlich Brett McLaughlin heißt, Songwriter — und was für einer: Er schrieb an unzähligen Hits mit. Unter Anderem an Troye Sivans “Youth” und dessen Track “There For You”. Für Leland war die Zusammenarbeit mit einem anderen Queer-Artist befreiend: “Troye und ich sind beide schwul. Wir haben häufig die gleichen Erfahrungen gemacht und konnten sie gemeinsam in Lyrics transportieren.” Wenn LGBTQ-Künstler zusammen arbeiten, sind ein Sprachrohr — und gleichermaßen unverzichtbar für ihre eigene Community sowie für unsere gesamte Gesellschaft.

Leland Single “Mattress”

 bei iTunes
▶ bei Apple Music
 bei Amazon
 bei Spotify
▶ bei Google Play
 

Weitere Musik von Leland

Mehr von Leland