Lorde | News | Lorde ist zwölf Mal für den Billboard Music Award 2014 nominiert

Lorde 2013 (Foto: Charles Howells)
10.04.2014

Lorde ist zwölf Mal für den Billboard Music Award 2014 nominiert

Lorde ist nicht mehr aufzuhalten: Erst gewann die junge Sängerin den BRIT Award, dann folgte der Grammy. Jetzt hat die Neuseeländerin ganz hohe Chancen neben ihre Trophäen mindestens eine weitere hinzu zu stellen: Lorde ist nämlich zwölf Mal für den Billboard Music Award nominiert worden. Dieses Event, das am 18. Mai 2014 stattfindet, zählt zu den wichtigten im Musik-Business.

Lorde ist zwölf Mal für den Billboard Music Award nominiert

Schon für ihren Song “Royals” erntete Lorde ganz hohes Lob: Erst gab es den Grammy und bald vielleicht einen – oder gar alle ? – dieser fünf Billboard Musik Awards: Top Hot 100 Song, Top Radio Song, Top Digital Song, Top Streaming Song (Audio) und Top Rock Song. Für das dazugehörige Album “Pure Heroine” darf Lorde auch auf den Sieg in der Kategorie Top Rock Album hoffen. Hier muss sie sich gegen harte Konkurrenz, zusammengesetzt aus Imagine Dragons, Fall Out Boy und Mumford And Sons, durchsetzten.

Lorde ist auf der Erfolgsspur – und deshalb sechs Mal für ihr Künstler-Dasein nominiert

Lorde kann sich vor Nominierungen bei den Billboard Music Awards 2014 gar nicht mehr retten: Auch für ihr Künstler-Dasein ist die 17-Jährige gleich sechs Mal nominiert: Top Digital Songs Artist, Top Radio Songs Artist, Top Rock Artist, Top New Artist, Top Female Artist und Top Hot 100 Artist. sind sie Kategorien, in denen sie auf für einen Award Daumen drücken darf. Lordes Erfolgsgeschichte geht in eine neue Runde – und wir freuen uns mit ihr mit. 

Weitere Musik von Lorde

Mehr von Lorde