Mando Diao | News | Mando Diao veröffentlichen erstes Album mit Auro-3D Sound

Mando Diao - Aelia - 2014
08.08.2014

Mando Diao veröffentlichen erstes Album mit Auro−3D Sound

Mando Diao veröffentlichen ihr Album “Aelita” im Auro 3D–Format. “Aelita” ist damit das erste Pop-Album, das neben Stereo und 5.1 auch im Auro−3D Sound erscheint. Das Besondere am neuen Format ist, dass es neben Standard Stereo und Surround Sound eine weitere “Höhen”-Ebene enthält. Dies verschafft dem Hörer ein natürliches 3D–Hörerlebnis.

So klingt die Zukunft

Gustaf und Björn von Mando Diao lieben es mit ihrem Sound zu experiementieren. Neue Technologien zu nutzen, um das Klangerlebnises zu verbessern, war für die Beiden daher ein natürlicher Schritt: “Mit ‘Aelita’ haben wir mit den spannenden Möglichkeiten verschiedenster Technologien experimentiert. Auro−3D war ein natürlicher Schritt für uns, da wir das Album so weit über unsere bisherigen Grenzen bringen konnten. Auf einmal lassen neue Technologien alles andere wie eine Kompromiss-Kopie aussehen. Das hier ist die volle Erfahrung!” erklärt Gustaf Norén.

“Aelita” ist jetzt im einzigartigen 3D–Sound erhältlich

Der Auro−3D Mix fürs Mando Diao Album wurde von Ronald Prent in den Wisseloord Studios in den Niederlanden geschaffen. Das Audio-Mastering stammt von Darcy Proper, der schon neun mal für den Grammy Award nominiert war und den begehrten Award bereits drei Mal mit nach Hause nehmen durfte. Der Auro−3D–Mix von “Aelita” ist ab heute als Pure Audio Blu-Ray im Handel erhältlich.

 
Mehr von Mando Diao