Mario Novembre | News | Internetstar Mario Novembre reflektiert in "Friends On The Internet" kritisch das Internetverhalten

Internetstar Mario Novembre reflektiert in “Friends On The Internet” kritisch das Internetverhalten

Mario Novembre 2017
27.10.2017
Heute erscheint Mario Novembres erste Single “Friends On The Internet” und tatsächlich wird diese bereits sehnlichst von einer gewaltigen Fanbase in Deutschland, Europa, den USA und Asien erwartet. Denn der Musiker mit italienischen Wurzeln hat in den letzten zwei Jahren eindrucksvoll bewiesen, dass man sich mit Talent, Qualität und aus eigener Kraft den Weg ins Musikbusiness ebnen kann.

Vom Youtube-Star zum Plattenvertrag

Mit wöchentlichen Livestreams begeisterte er mit eigenen Songs und Covern auf der Trendplattform Musical.ly derart, dass seine Fangemeinde in nicht mal zwei Jahren explosionsartig wuchs. 2016 veröffentlichte Mario seine Songs “Only You” und “Springtime” und gewann damit den „ViViSoCo 2016“ im Rahmen der Videodays. Kurz darauf unterschrieb er seinen ersten Major-Deal bei Bitstream Music (Universal Music), bei dem “Friends On The Internet” nun erscheint.

Die neue Single “Friends On The Internet”

Der Track besticht vor allem durch den gelungenen Mix aus klassischem Popsong, urbanen Sounds und modernen Beats. Dabei spielt “Friends On The Internet” zwischen Streetstyle, Graffiti und Indian Summer. Wer nun glaubt, inhaltlich handle es sich bei dem Song um Marios Beziehung zu seinen Fans, der irrt. Vielmehr geht es zum einen darum, dass man sich nach dem Ende einer Beziehung eigentlich nichts mehr zu sagen hat, aber immer noch “befreundet” ist, zum anderen wird nicht unkritisch ein Blick darauf geworfen, wie viele Freunde wir alle in den sozialen Netzwerken “sammeln”. Derzeit befindet sich der 17jährige im Studio und arbeitet an seinem Debütalbum, welches im Frühjahr 2018 erscheinen wird. 

Mario Novembre Song “Friends On The Internet”

▶ Bei Amazon 
▶ Bei Deezer  

Weitere Musik von Mario Novembre

Mehr von Mario Novembre