Metallica | News | Gemeinsame Grammy-Performance: Lady Gaga live mit Metallica

Metallica und Lady Gaga
09.02.2017

Gemeinsame Grammy-Performance: Lady Gaga live mit Metallica

Was für eine Ankündigung: Die 59. Grammy Awards werden durch eine ganz besondere Performance bereichert, denn Lady Gaga und Metallica werden sich musikalisch zusammentun und gemeinsam auf der Bühne stehen. Der Pop-Superstar und die Metal-Legenden sorgen am 12. Februar 2017 in Los Angeles für ein Treffen der Superlative. Bisher ist allerdings noch streng geheim, was die Zuschauer weltweit zu hören bekommen werden. Einen Song von Lady Gaga, die im letzten Jahr mit ihrem Album “Joanne” für Begeisterung sorgte? Oder einen Track vom Album mit “Hardwired… To Self-Destruct”, mit dem Metallica riesige Erfolge verzeichneten?

Ein gemeinsamer Nenner

Bei den Grammys kommt es nun zum ersten Aufeinandertreffen. Dabei ist die Kollaboration gar nicht so abwegig. Während Metal-Sänger Rob Halford Lady Gaga in einem Interview bereits als “Metalhead” bezeichnete, äußerte die Künstlerin ihre Liebe für Bands wie Iron Maiden und Black Sabbath. Ein gemeinsamer Nenner ist also vorhanden. Metallica lassen uns außerdem wissen: “Wir haben euch etwas ganz besonderes für unsere Grammy-Performance versprochen und wir freuen uns so sehr, gemeinsam mit Lady Gaga aufzutreten”. Wie die Performance aussieht und ob Metallica außerdem einen Grammy für ihre Single “Hardwired” abstauben, erfahren wir am 12. Februar 2017 um 20:00 Uhr Ortszeit. Live performen werden übrigens auch The Weeknd mit Daft Punk, Beyoncé, Adele, Katy Perry, Bruno Mars und viele mehr. 
CONFIRMED: @LadyGaga will be performing with @Metallica at the #GRAMMYs this Sunday on @CBS! https://t.co/l4TetXlZJi
— Recording Academy (@RecordingAcad) 7. Februar 2017
Mehr von Metallica