Die kleine Schnecke Monika Häuschen | News | Zwei neue Hörspielgeschichten und die erste DVD von Monika Häuschen

Monika Häuschen 49 50 DVD
02.11.2017

Zwei neue Hörspielgeschichten und die erste DVD von Monika Häuschen

Fans der kleinen Schnecke Monika Häuschen und ihrer Freunde können sich mit “Warum haben Nacktschnecken kein Haus?” und “Warum haben Rehe einen weißen Po?” jetzt auf gleich zwei brandneue Hörspielabenteuer freuen. Außerdem erscheint gleichzeitig die DVD “Monika Häuschen: Abenteuer im Gemüsebeet”. Das heißt, es gibt es nicht nur zwei lustige und lehrreiche neue Geschichten auf die Ohren, sondern auch Monikas eigene Zeichentrickserie zum Immer-wieder-schauen und Eintauchen in die bunte Gartenwelt.

Lernt mit Monika Häuschen Nacktschnecken kennen und feiert einen großen Geburtstag!

In der 49. Hörspielfolge “Warum haben Nacktschnecken kein Haus?” haben sich Monika und ihre Freunde ein tolles Versteck aus Rharbarberblättern gebaut. Als sie merkwürdige Löcher in den Salatblättern bemerken, beschließen sie, im Garten zu übernachten und den Übeltäter zu überführen. Da taucht Nacktschnecke Nadine (gesprochen von Lindenstraßen-Star Rebecca Siemoneit-Barum!) auf, die doch glatt behauptet, dass sie von einem Tiger verfolgt wird!
In der 50. Monika Häuschen-Folge wird, wie es sich für eine Jubiläumsfolge gehört, ordentlich gefeiert! Monikas bester Freund Schorsch trifft auf ein Reh, das Geburtstag hat – und kriegt sofort schlechte Laune, denn er weiß nicht, wann er geboren wurde. Der schlaue Ganter Herr Günter behauptet, dass Schnecken und Würmer keinen Geburtstag feiern können. Da beschließen die Freunde einfach, dass es trotzdem und jetzt erst recht eine große Feier geben soll. Denn wenn man seinen Geburtstag nicht kennt, könnte er ja auch heute sein!
Passend zum großen Monika-Jubiläum enthält jede CD von Folge 50 ein einmaliges Poster-Booklet mit einem Wimmelbild mit allen bisherigen Gästen aus Monikas Abenteuern!

Die Monika Häuschen-DVD mit 12 kunterbunten Naturgeschichten

Auf der lustigen DVD “Abenteuer im Gemüsebeet – die Serie” können Vorschulkinder die humorvollen Monika-Geschichten von Kati Naumann endlich auch auf dem Bildschirm erleben. Monika Häuschen und ihre Freunde erwachen in 12 liebevoll animierten Filmen zu buntem Leben und lernen viel über ihre Gäste Glühwürmchen Funzel, Eichhörnchen Heidi, Mistkäfer Muffel und Fisch Blubberlubber (der im Gänseteich natürlich in Schorschs Regenwurmschwanzspitzenzipfelchen zwackt). So können kleine Zuschauer ab 3 Jahren spielend leicht ganz viel über die heimische Natur und ihre Bewohner lernen!