Nico Santos | News | Nico Santos gibt No Buzzer-Kandidaten bei "The Voice of Germany" eine zweite Chance

Nico Santos gibt No Buzzer-Kandidaten bei “The Voice of Germany” eine zweite Chance

Nico Santos Press Oct 2018
Studio Maximilian König / Universal Music
12.09.2019
Nico Santos hat nicht nur ein Album namens “Streets of Gold”, sondern auch ein Herz aus Gold. Dieses zeigt er in seiner neuen Rolle als Coach bei “The Voice: Comeback Stage by SEAT”, in der er No Buzzer-Kandidaten aus der Fernsehsendung eine zweite Chance gibt.
Die Teilnehmer von “The Voice of Germany”, die bei den Blind Auditions oder den Battles in der Show ausgeschieden sind, werden vom Sänger noch einmal neu bewertet und bekommen die Gelegenheit, in Nico Santos' Comeback-Team aufgenommen zu werden. Als Teil dieses Teams werden sie dann im Halbfinale ihr Talent im Battle gegen die Mitglieder der Teams von Alice Merton, Rea Garvey, Sido und Mark Forster unter Beweis stellen können:
"#TeamNico setzt auf das Überraschungsmoment: Meine Talente haben die Chance, sich abseits der ganz großen ‚The Voice‘-Bühne zu entwickeln – um dann im Halbfinale zuzuschlagen. Ich freue mich schon auf die Blicke der anderen Coaches. Das wird unglaublich."
"The Voice: Comeback Stage by SEAT" startet am 12. September 2019 auf TheVoiceofGermany.de, wobei immer parallel zur Fernsehsendung neue Folgen mit Nico Santos abgerufen werden können.

Weitere Musik von Nico Santos

Mehr von Nico Santos