Rick Ross | News | Im Dezember 2015: Rick Ross veröffentlicht achtes Studio-Album "Black Market"

Rick Ross Black Market 2015
20.11.2015

Im Dezember 2015: Rick Ross veröffentlicht achtes Studio-Album “Black Market”

Ab dem 4. Dezember 2015 ist mit “Black Market” das achte Studio-Album von Rick Ross digital erhältlich. Am 11. Dezember 2015 erscheint es auch als CD. In weniger als zwei Jahren hat der US–Rapper somit drei Alben aufgenommen – das macht ihm so leicht keiner nach. Nachdem Rick Ross 2014 mit “Mastermind” und “Hood Billionaire” die US–Charts aufmischte und sich zum fünften Mal Platz eins in den Billboard Top 200 sicherte, steht der Südstaatler nun also mit “Black Market” in den Startlöchern.
A photo posted by Ricky Rozay (@richforever) on Nov 14, 2015 at 6:09pm PST

Auf Instagram enthüllte das Hip-Hop-Schwergewicht Cover-Artwork und Tracklist seines neuesten Werkes. Demnach befinden sich auf der Deluxe-Edition von “Black Market” 17 Songs. Zu den zahlreichen Feauturings gehören unter anderem John Legend, Mariah Carey und Future. Mit “Sorry feat. Chris Brown” und “One Of Us feat. Nas” gab es die ersten beiden Kostproben. “Black Market” ist außerdem als Standard-Edition mit 14 Tracks erhältlich.
A photo posted by Ricky Rozay (@richforever) on Nov 16, 2015 at 1:28pm PST

Weitere Musik von Rick Ross

Mehr von Rick Ross