The All-American Rejects | News | Das neue Album "Kids In The Street" ab jetzt

The All-American Rejects 2012_03
23.03.2012

Das neue Album “Kids In The Street” ab jetzt

Seit ihrer Gründung in Stillwater, Oklahoma im Jahre 1999 haben The All-American Rejects drei Studioalben veröffentlicht: Ihr selbstbetiteltes Debüt (u.a. mit dem Hit “Swing, Swing”) erhielt in den USA Platin; 2005 folgte Move Along inklusive der Top10-Hits “It Ends Tonight”, “Dirty Little Secret” und “Move Along”. Das dritte Album “When The World Comes Down” lieferte auch die Single “Gives You Hell”, die bis auf Platz 2 der deutschen Radiocharts geklettert ist.
2012 meldet sich die Rockband um Frontmann Tyson Ritter mit ihrem neuen Album “Kids In The Street”  zurück. Die LP wurde von Greg Wells produziert, der bereits für den Grammy nominiert war und unter anderem mit Adele, Katy Perry und OneRepublic zusammengearbeitet hat. Ein wundervolles Album, das seinen Vorgängern alle Ehre macht!


Bei iTunes gibt es das neue Werk der Band mit insgesamt 17 Titeln und einem zusätzlichen nur bei iTunes erhältlichen Bonustracks als Zugabe.
“Kids In The Street” war definitiv das Warten wert und ist ab jetzt im Handel.

>>> Hier könnt ihr das Album bei Amazon bestellen
Mehr von The All-American Rejects