The Jam | Musik | Classic Album Selection

Classic Album Selection
Classic Album Selection
VÖ: 04. Dezember 2012
The Jam
CD 1
CD 2
CD 3
CD 4
CD 5
CD 6

Produktinformation

The Jam sind die ultimative Brit-Rock Band. Ihre komplette Karriere beleuchtet auf 6 CDs die neue limitierte “Classic Album Selection“ mit allen Studio-Alben von Paul Weller und Co. Mit dabei sind “In The City“, “This Is The Modern World“, “All Mod Cons“, “Setting Sons“, “Sound Affects“ und “The Gift“.

Als Bindeglied zwischen dem Ur-UK-Sound der 60er (Beatles, Kinks, Small Faces) und den Brit-Pop-Supernovas der 90er (Oasis, Blur, Pulp) sind The Jam für die britische Popkultur massiv ausschlaggebend, stilbildend und mitreißend.

Mit den 3-Akkorde-Songs ihres Debütalbums “In The City“ surften sie 1977 auf dem Wellenkamm der Punk-Revolte und brachten dabei ihr Gespür für Pop-Melodien und 60er-Beat mit in den Mix. Ihr Debüt platzierte sich in den britischen Top−20. Die Top−40-Single “In The City“ wurde ihre erste Hymne des Mod-Revivals.

Nur sieben Monate nach ihrem Debüt landeten The Jam mit “This Is The Modern World“ den Nachfolger, der den Kritikern ihre Relevanz über die Punk-Welle hinaus bewies.

“All Mod Cons“ von 1978 gilt als Meilenstein des Brit-Rocks. Noch mehr manövrieren The Jam dort in die Nähe der Brit-Bands der 1960er, insbesondere The Kinks und The Who. Ein Klassiker im Punk-Pop-Kanon ist die Album-Single “Down In The Tube Station at Midnight“.

Härter, rockiger und konzeptuell wurden The Jam 1979 auf dem Nachfolger “Setting Sons“ mit ihrem ersten UK-Top−3-Hit “The Eton Rifles“.

“Sound Affects“ von 1981 ist Paul Wellers persönliches Lieblings-Album von The Jam. Mit seinen poppigen Rhythmen und melodischen Exkursen hat es etwas von Michael Jacksons “Off The Wall“-LP und von “Revolver“ der Beatles. Die Albumsingle “That´s Entertainment“ erreichte drei Mal hintereinander die britischen Charts und wurde von Morrissey gecovert.

Mit ihrem sechsten, letzten, ambitioniertesten und bestverkauften Studioalbum “The Gift“ kamen Weller, Bruce Foxton und Rick Buckler 1982 erstmals auf die Nr−1 der britischen Albumcharts und markierten damit den Zenith ihrer Popularität in England – bevor sich The Jam kurz danach auflösten! Insbesondere auf der #1-Single “A Town Called Malice“ tauchen bereits die Soul- und Funk-Einflüsse auf, die Wellers späteres Projekt The Style Council wie auch seine Solo-Karriere prägen sollten.

Wie von der “Classic Album Selection“-Serie gewohnt, erscheinen die 6 Titel im Mini-LP-Format, verpackt in Gatefold-Mintpacks, im stylishen Schober, angeboten zum fairen Preis.
Veröffentlichung
2012-12-4
Format
CD
Label
Polydor
Bestellnummer
00602537152551

Weitere Musik von The Jam