The New Basement Tapes | News | Hier noch einmal ansehen: The New Basement Tapes mit "Kansas City" zu Gast in der Ellen DeGeneres Show

The New Basement Tapes 2014
18.11.2014

Hier noch einmal ansehen: The New Basement Tapes mit “Kansas City” zu Gast in der Ellen DeGeneres Show

Am 14. November 2014 waren die fünf Musiker von The New Basement Tapes zu Gast bei der US-amerikanischen Talkmasterin Ellen DeGeneres, um ihr am 21. November 2014 erscheinendes AlbumLost On The River” vorzustellen. Mit dem Song “Kansas City”, gesungen von Marcus Mumford (Mumford & Sons), zogen The New Basement Tapes Ellens Studio-Publikum in ihren Bann. Schaut euch den Auftritt an und überzeugt euch selbst.

The New Basement Tapes treten in die Fußstapfen von Bob Dylan

Inspiriert von Bob Dylan und unter Verwendung noch kürzlich verschollener Song-Texte der Musik-Legende, gelang es The New Basement Tapes mit “Lost On The River” ein musikalisches Meisterstück zu erschaffen. Obwohl jeder der Beteiligten seine eigene Note einbringen konnte, sticht der Sound Bob Dylans deutlich hervor. Mit ihrem Auftritt bei Ellen DeGeneres haben The New Basement Tapes bewiesen, dass sie den Vergleich mit Dylan nicht zu scheuen brauchen. 
>>> Bestellt euch hier das Album “Lost On The River” von The New Basement Tapes auf Amazon in der Standard oder Deluxe Edition vor 
>>> Bestellt euch hier das Album “Lost On The River” von The New Basement Tapes auf iTunes in der Standard oder Deluxe Edition vor und erhaltet fünf Tracks vorab zum Download

Weitere Musik von The New Basement Tapes

Mehr von The New Basement Tapes