Tory Lanez | News | "Memories Don't Die": Tory Lanez präsentiert sein zweites Album

Tory Lanez 2018

“Memories Don’t Die”: Tory Lanez präsentiert sein zweites Album

Erst vor wenigen Wochen präsentierte Tory Lanez mit Cashmere Cat und Major Lazer überraschend den gemeinsamen Song “Miss You” auf der Art Basel – und der Track ging durch die Decke. Kein Wunder, denn Tory wechselt mühelos zwischen Gesangs – und Rappassagen, ist Grammy-nominiert und wird bereits in Anlehnung an Drake als “the other guy from Toronto” gehandelt. Nun liefert er mit “Memories Don’t Die” sein zweites Studioalbum
 

Kollabos so weit das Auge reicht: Tory mit 50 Cent, Future, Wiz Khalifa und vielen anderen

Die Gästeliste ist lang, die Erwartungen sind hoch: 50 Cent, Future, Wiz Khalifa und Fabolous, Cashmere Cat und viele mehr – auf “Memories Don’t Die” reicht Tory uns legendäre Kollabos auf dem Silbertablett. Gleichermaßen richtet der Grammy-nominierte Kanadier den Blick mit seinem zweiten Longplayer auf die Geschehnisse seines bisherigen Lebens – und thematisiert den tragischen Tod seiner Mutter ebenso offen wie seinen internationalen Durchbruch. Eins ist klar: Die im Vorfeld veröffentlichten Tracks „Real Thing feat. Future“, ”Shooters“ und “Skrt Skrt” sind nur drei der Highlights von “Memories Don’t Die”.

Tory Lanez Album “Memories Dont’t Die”

▶ bei Spotify
▶ bei Amazon
▶ bei iTunes
▶ bei AppleMusic
▶ bei Google Play
▶ bei Amazon MP3

Weitere Musik von Tory Lanez

Mehr von Tory Lanez