will.i.am | News | Rap meets Style: GQ kührt will.i.am mit dem GQ Award als "Best Dressed Man" 2016

will.i.am

Rap meets Style: GQ kührt will.i.am mit dem GQ Award als “Best Dressed Man” 2016

Er rappt, er produziert, er singt und er designt – Er, William James Adam Jr. aka will.i.am, ist ein wahrer Tausendsasser. Das dachte sich auch das Magazin GQ – und ehrte den 41-Jährigen am 10. November 2016 mit dem GQ Award in der Kategorie “Best Dressed”. Der Black Eyed Peas-Star ist nicht nur musikalisch vielseitig, sondern auch in der Fashionszene höchst aktiv: Mit seinem Brand i.am.clothing kreiert der siebenfache Grammy-Gewinner seine eigene Mode sowie Accessiores und andere Gadgets.

GQ–Chefredakteur: “will.i.am ist ein Gentleman-Gesamtkunstwerk!” 

“Styler, Designer, Technologie-Unternehmer, Philanthrop: will.i.am ist sehr viel mehr als nur der erfolgreiche Chef der ‘Black Eyed Peas’. Dass wir ihn nun in der Kategorie Best Dressed auszeichnen, liegt an seinem einzigartigen, immer überraschenden Stil- und Mode-Bewusstsein. Natürlich aber wollen wir damit gleichzeitig auch Danke für seine Musik sagen – das Remake von ‘#WHEREISTHELOVE’ war für mich eine der Hymnen des Jahres. Und wir verneigen uns mit dieser Auszeichnung vor seiner Coolness. Ich finde: will.i.am ist ein Gentleman-Gesamtkunstwerk”, sagt GQ–Chefredakteur José Redondo-Vega über den US–Musiker. Bei den “GQ Männer des Jahres Awards” werden jährlich herausragende Persönlichkeiten unter Anderem aus den Bereichen Musik, Sport, Kultur und Mode geehrt. 

Weitere Musik von will.i.am

Mehr von will.i.am