Azad | Musik | Blockschrift

Azad - Blockschrift
Blockschrift
VÖ: 07. Dezember 2007
Azad
14
Hier / Gefangen (Lincoln Burrows)
03:09
13
Monsterrap
03:41
12
TNT
03:35
11
Alles Lügen
02:54
10
Du fehlst mir
04:12
09
Ghettobass
03:05
08
1 im Game
03:44
07
Ich geh für Dich
04:06
06
So machen wir das
03:14
05
Bündel für Bündel
03:34
04
Tage des Regens
04:01
03
Ich bete zu Dir
03:55
02
Kämpfer
04:32
01
Zeit zu verstehen (This Can't Be Everything) (Single Edit)
03:54
15
Prison Break Anthem (Ich Glaub An Dich) (Single Version)
04:04

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

AZAD — BLOCKSCHRIFT — Immer noch von der Straße für die Straße
AZAD hat im HipHop nahezu alles erreicht, was zu erreichen ist. Mit seinem Song “Ich Glaub An Dich” (Titelsong der Serie Prison Break) konnte er als erster deutscher Rapper bis an die Spitze der Media-Control-Single-Charts vordringen. Die Single ging auf Platz 1, verkaufte sich allein in Deutschland über 150.000 Mal und erreichte schließlich Goldstatus. Also hat sich der Frankfurter Poet neue Ziele gesteckt: “Ich will am Ende auch Grenzen überschreiten. Es gibt noch viele Sachen, die ich erreichen will”. Noch überrasche ich mich selbst. So etwas wie den Remix für Rammstein oder die Zusammenarbeit mit Joy Denalane, Adel Tawil&Gentleman, das sind für mich neue Welten, in denen ich meine Kunst neu entdecke — für mich kennt ein echter Künstler keine Grenzen, Kunst sollte immer frei sein." Und frei heisst auf kurdisch: Azad. Übrigens sein bürgerliche Name. Einem modernen Mythos zufolge, hat AZAD schon als Zehnjähriger Berührung mit der HipHop-Kultur — zunächst mit Breakdance. Seit dem hat es AZAD inklusive der Nachfolgern “Faust des Nordwestens” (‘03), “Der Bozz” (’04) und “Game Over” (‘06) auf insgesamt vier Solo-Alben gebracht; hinzukommen zahlreiche Kollaborationen mit deutschen Ausnahme-Talenten, besondere Beachtung verdient dabei sein Album mit Kool Savas, “One” (’05). Doch AZAD wäre nicht AZAD, wenn er sich davon irritieren liesse. Mit seinem neuen Album “Blockschrift” können AZAD und seine Fans mehr als nur zufrieden sein. Neben den üblichen Verdächtigen und Leistungsträgern wie Martelli, Brisk Fingaz, STI und Benny Blanco hat auch Max Herre (Freundeskreis) einen Song produziert. Und dieZusammenarbeit mit Deutschlands Reggae-Exportschlager Gentleman empfiehlt sich schon vor der Veröffentlichung des Albums als Hit des ausgehenden Jahres. Lyrisch bietet AZAD gewohnte Qualität in einer bewährten Mixtur: "Ich nehme jedes mal eine neue Farbe zum Mischen aber das Bild ist oft dasselbe. Das Grundprinzip AZAD bleibt: Auf der einen Seite Songs mit Inhalt und auf der anderen Seite Songs, die auch Straße und “in die Fresse” sind. Das ist ja auch mein Markenzeichen." Wir erinnern uns: Am Ende will AZAD Grenzen überschreiten. Für die nächste Zeit ist also mit noch viel mehr zu rechnen — denn auch in Zukunft wird ihm nur sein Bestes gut genug sein.
Veröffentlichung
2007-12-7
Format
CD
Label
Urban
Bestellnummer
00602517541498

Weitere Musik von Azad