Booba | Musik | D.U.C.

Booba D.U.C. Albumcover 2015
D.U.C.
VÖ: 14. April 2015
Deluxe Edition
Booba
01
D.U.C
04:06
02
Tony Sosa
03:28
03
Bellucci
04:09
04
Loin d'ici
03:46
05
Caracas
04:29
06
Mon pays
03:06
07
All Set
02:39
08
Les meilleurs
04:34
09
Mové lang
05:31
10
LVMH
03:38
11
G-Love
03:10
12
Billets violets
02:37
13
Ratpis
03:59
14
Jack Da
03:00
15
Mr.Kopp
03:14
16
Temps mort 2.0
03:07
17
3 G
02:56
18
La Mort Leur Va Si Bien
03:26
19
OKLM
03:45
20
Loin d'ici
03:01

Streamen und Downloaden

Produktinformation

Rapper Booba veröffentlicht mit “D.U.C.” sein bereits siebtes Studio-Album. Der Album-Titel selbst, ist eine Anspielung auf seinen Spitznamen “Duc de Boulogne” (zu Deutsch “Herzog der Boulogne”). Der 38-Jährige präsentiert darauf insgesamt 19 Songs und hat sich eine Mene US-Gäste eingeladen. Unter anderem konnte er Künstler wie Jeremih und Future sowie die Reggaeton-Größe Farruko für Featuring-Tracks gewinnen. Vorab teile er bereits, die von X-plosive (BushidoRohffFler) produzierte Single “LVMH” mit dazugehörigem Video. Im Clip zeigt Booba in klassischer Gangster-Manier, Muskeln, Frauen und Co. Am Ende gibt es sogar ein großes Feuerwerk.
Veröffentlichung
2015-4-14
Format
Track
Label
AZ
Bestellnummer
00602547288523

Weitere Musik von Booba

Mehr von Booba