Daniel Barenboim | News | Beethoven in Asien - Daniel Barenboim auf Tournee und im Studio

Daniel Barenboim
02.08.2011

Beethoven in Asien – Daniel Barenboim auf Tournee und im Studio

Daniel Barenboim gönnt sich wenig Ruhe. Eben erst war der Dirigent mit dem West-Eastern Divan Orchestra in Europa und im Nahen Osten unterwegs und gab dort zahlreiche umjubelte Konzerte, da macht sich der Maestro mit seinem famosen Orchester bereits auf den Weg nach Asien. Auf dem Programm stehen Konzerte in Peking (5.6.), Shanghai (7.8.), Seoul (10.−14.8.) und in der entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea (15.8.), die das sinfonische Werk von Ludwig van Beethoven präsentieren werden.  

Zurück in Europa wird das Ensemble mit seinem agilen Leiter nach zwei Gastspielen in der Schweiz am 21.August auch im großen Rahmen auf der Berliner Waldbühne zu erleben sein. Abgerundet wird dieser musikintensive Sommer dann von der Aufnahme aller Beethoven-Sinfonien Ende August in Köln, zusammen mit ausgezeichneten Solisten wie Anja Harteros, Waltraud Meier, René Pape und Peter Seiffert im Finale der „9.Sinfonie“, die übrigens zugunsten des engagierten, aus jungen israelischen, palästinensischen und arabischen Musikern bestehenden West-Eastern Divan Orchestras auf ihre Gage verzichten. Die Edition wird dann im Frühjahr 2012 erscheinen – als Dokument musikalischer Leidenschaft und kultureller Toleranz.
Mehr von Daniel Barenboim