Drake | News | Chartrekorde und Werbung in eigener Sache: Für Drake läuft es rund

Drake
16.06.2016

Chartrekorde und Werbung in eigener Sache: Für Drake läuft es rund

Drake bricht mit seinem aktuellen AlbumVIEWS” weltweit Rekorde: Seit sechs Wochen ist es auf Platz eins der US–Charts. Damit ist er seit über zehn Jahren der erste männliche Künstler, dem dies gelingt. Ebenso führt der Kanadier mit dem Hit “One Dance”, der ersten Singleauskopplung des Albums, Platz eins der Billboard Hot 100. Auf der Welle des Erfolgs surft es sich gut – der R’n’B–Star dreht via Instagram und Facebook eifrig die Werbetrommel für sein “OVO”-Imperium. 

Drake bewirbt sein OVO–Imperium auf Facebook und Instagram

Und nicht nur mit “VIEWS” läuft es für Drake wie geschmiert. Sein “Baby” October’s Very Own, kurz “OVO” genannt, ist auf mehreren Ebenen gleichzeitig erfolgreich: Das Imperium umfasst OVO Sound - das Label, dass er mit Produzent Noah40Shebib gegründet hat, das OVO Fest - ein jährlich in Toronto stattfindendes Festival, das von Drake präsentiert wird sowie das OVO Sound Radio - eine Radiosendung, ebenfalls von Drake präsentiert. Hinzu kommt das Fashionlabel OVO Clothing.
>>> Drake Album “VIEWS”

Weitere Musik von Drake

Mehr von Drake