Dua Lipa | News | So sehen Sieger aus: Dua Lipa, Kendrick Lamar und Lorde mit Brit Awards 2018 geehrt

So sehen Sieger aus: Dua Lipa, Kendrick Lamar und Lorde mit Brit Awards 2018 geehrt

Dua Lipa 2017
22.02.2018
Lipa, Lamar und Londoner Location: Am 21. Februar 2018 wurden in der britischen Hauptstadt die Brit Awards verliehen. Die Musikerin Dua Lipa durfte sich über zwei der wichtigen Musikpreise freuen. Fünf mal nominiert, bekam sie den Award als Beste Britische Newcomerin und Beste Britische Künstlerin. Zu den Ausgezeichneten gehörte auch Kendrick Lamar, der als Bester internationaler Künstler geehrt wurde. Lorde darf sich über einen Award als Beste internationale Künstlerin freuen.

Großer Auftritt der Gewinner: Kendrick Lamar, Dua Lipa und Sam Smith perfromten bei den Brit Awards

Neben den sozialkritischen Reden von Gorillaz-Sänger Damon Albarn und Oasis-Ex Liam Gallagher war der Abend von grandiosen Auftritten geprägt. Gewinnerin Dua Lipa performte ihren Hit “New Rules” und Kendrick lieferte seinen Song “New Freezer” mit Featuring-Gast Rich The Kid ab. Auch Sam Smith performte im spektakulären Lichtkegel “Too Good At Goodbyes” aus seinem aktuellen Album “The Thrill Of It All”.

Weitere Musik von Dua Lipa

Mehr von Dua Lipa