Elif | Musik

Elif Coverart "Doppelleben"
Doppelleben
VÖ: 26. Mai 2017
Elif

Produktinformation

Mit “Doppelleben” präsentiert Elif ihr zweites Album. Der Titel der Platte beschreibt das Hin- und Hergerissensein zwischen Sprachen und Umgangsformen, dem sich Elif als eines von vier Kindern türkischstammiger Eltern schon seit vielen Jahren stellt. Es beschreibt die Unentschlossenheit, welcher Seite man sich zugehörig fühlt. In ihrer Musik gibt es dafür heute sogar einen eigenen Begriff: “mein Schwarz-Weiß-Grau” nennt Elif die Zerrissenheit, die ihr zur Grundstimmung wurde. Vor allem deshalb, weil sich Außen- und Innenwelt mit jedem neuen Lebensjahr mehr zu widersprechen beginnen.
Erste Schwärmereien für Jungs, das Interesse an Mode, der Traum, Künstlerin zu werden – je älter Elif wird, desto schwieriger wird die Lage am heimischen Esstisch. “Meine Eltern haben uns für ihre Verhältnisse viel erlaubt, was sie selbst früher nicht durften, was aber in der westlichen Kultur immer noch schwer konservativ war. Und vielleicht hat uns das voneinander entfernt”, sagt sie und widmet den daraus resultierenden Emotionen den Titelsong ihres Albums
Drei Jahre hat Elif an ihrem Album “Doppelleben” geschrieben – und die Arbeit verlief zäher als beim Vorgänger. “Im ersten Jahr habe ich mich nur gefragt: Wer will ich sein? Die Musik beschäftigt mich Tag und Nacht. Und wenn ich etwas mache, das nicht wirklich ich bin, was bliebe dann noch?” Gemeinsam mit der Songwriterin Jasmin Shakeri und dem Hamburger Musiker Fayzen schrieb Elif über 40 Songs. 14 davon sind nun auf “Doppelleben” zu hören. Es sind Lieder mit emotionaler Substanz. Man spürt beim Hören die Wahrhaftigkeit des Besungenen. 
Das Ergebnis ist hoffnungsvoller und aufbruchsfreudiger als noch auf Elifs Debüt “Unter meiner Haut”. “Man hört immer noch meine Melancholie, aber nun auch meinen Optimismus.” Elif singt von Liebe in all ihren Facetten, von der Beziehung zu den Eltern, dem Verliebtsein, vom Kaputtgehen und Neuwerden. Und sie umarmt dabei jede dieser Facetten aus vollem Herzen. “Anlauf nehmen” heißt eines der Lieder, “Umwege gehen” ein anderes. Am Ende, sagt Elif, sei dieses Album mehr als eine Musikplatte. Es ist das Werk, das sie zu diesem Zeitpunkt ihres Lebens komplett aufrichtig und mit absoluter Sicherheit habe schaffen können. 
Veröffentlichung
2017-5-26
Format
CD
Label
Vertigo Berlin
Bestellnummer
00602557412475

Weitere Musik von Elif

Mehr von Elif