Emeli Sandé | News | Wo Wut und Verletzlichkeit aufeinander treffen: Emeli Sandé erklärt die Lyrics zu "Hurts"

Emeli Sande 2016
14.12.2016

Wo Wut und Verletzlichkeit aufeinander treffen: Emeli Sandé erklärt die Lyrics zu “Hurts”

Worum geht es eigentlich in Emeli Sandés Track “Hurts”? Die britische Sängerin gab jetzt bei Genius einiges preis und erklärte die Lyrics zu der Single aus ihrem aktuellen AlbumLong Live The Angels”. Dabei wird klar: “Hurts” ist ein besonders persönliches Lied. “Der Song ist für mich ein Ausbruch von Emotionen, er ist wie eine wütende Unterhaltung, in der ich der anderen Person genau sage, was ich fühle”, verrät Emeli Sandé, die im Track verschiedene Gefühlswelten darstellen will, die jeder Mensch durchmachen muss.

“Ich bin wütend, weil ich verletzt bin”

“In diesem Song wollte ich Wut und Verletzlichkeit miteinander kombinieren. Ich bin wütend, weil ich verletzt bin”, erklärt die weltweit erfolgreiche Künstlerin die thematische Herangehensweise an den Track. Um die Emotionen auf die Platte zu bringen, hat Emeli Sandé den Song gemeinsam mit einem Chor im Studio aufgenommen. “In einem Chor kann man die persönlichen Geschichten und Erfahrungen in den Stimmen jedes Sängers und jeder Sängerin hören. Das war ein sehr besonderer Moment.” Viele weitere Infos zu den Lyrics gibt es oben – und das offizielle Musikvideo hier: 
Hurts (Video)

Emeli Sandé Album “Long Live The Angels ”

▶ bei Amazon
▶ bei iTunes
▶ bei Saturn
▶ bei MediaMarkt
▶ bei Spotify
Mehr von Emeli Sandé