Hozier | News | Gänsehaut-Moment: Hozier spielt "Cherry Wine" erneut bei der Late Late Show

Hozier 2015
07.04.2016

Gänsehaut-Moment: Hozier spielt “Cherry Wine” erneut bei der Late Late Show

Nach seinem kurzen Gig hinterließ Hozier die Studio-Besucher der amerikanischen Late Late Show von James Corden mit offenen Mündern und Gänsehaut. Er präsentierte dort am 5. April 2016 seine bewegende SingleCherry Wine” aus seinem Debüt-Album “Hozier”. Schon nach den ersten Takten des Songs folgte Wow-Moment auf Wow-Moment, als er nur mit Akustik-Gitarre seine gefühlvollen Vocals untermalte. 
 
Im sonst mit lautem Gelächter gefüllten Saal wurde es ganz still und alle Augen waren auf den irischen Folk-Künstler und seinen Track über und gegen häusliche Gewalt gerichtet. Nach Ende des Liedes hielt es die begeisterten Zuschauer nicht mehr auf ihren Stühlen und der tosende Applaus entwickelte sich sofort zu Standing Ovations. Lasst euch die wunderschönen Aufnahmen der Late Late Show daher nicht entgehen – auch ihr werdet begeistert sein. Im März 2016 war Hozier bereits bei der irischen Version der TV–Sendung mit seiner Single-Auskopplung zu Gast.
>>> Hozier Debüt-Album “Hozier” CD bei Amazon und Saturn 

Weitere Musik von Hozier

Mehr von Hozier