Katy Perry | News | Host bei MTV VMAs 2017: Katy Perry moderiert die spektakuläre Preisverleihung

Katy Perry 2017
02.08.2017

Host bei MTV VMAs 2017: Katy Perry moderiert die spektakuläre Preisverleihung

Nachdem wir euch bereits die Nomninierten für die MTV Video Music Awards 2017 verkünden durften, wurde nun auch bekannt gegeben, wer die Preisverleihung am 27. August 2017 in InglewoodKalifornien moderieren wird. Katy Perry ist nicht nur einige Male nominiert, sondern darf auch durch den Abend führen. In einem Promo-Teaser schwebt die Sängerin als Astronautin durchs Weltall und wird so als Host der Show präsentiert. Sie selbst schreibt dazu auf Facebook: “Ich habe mit MTV in der Schwerelosigkeit trainiert, dabei Astronauten-Eiscreme gegessen und bin mit Buzz Aldrin und Neil deGrasse Tyson in einer Chat-Gruppe. Am 27. August bin ich bereit, eure Moonwoman zu sein. Macht euch darauf gefasst, Kinder.”
Nicht nur die “Swish Swish”-Sängerin freut sich riesig, auch die Produzenten der MTV VMAs schwärmen, weil Katy die Moderatoren-Rolle annahm. In einem Statement erklärte TV–Produzent Bruce Gillmer: “Sie ist ganz vorne dabei in der Musikkultur und die perfekte Person, um die diesjährige Show zu moderieren. Und die verspricht, eine der vielfältigsten und musikalischsten in der VMA–Geschichte zu werden.” Als größter Favorit der diesjährigen Award-Show gilt, neben Katy Perry und The Weeknd mit jeweils fünf Nominierungen, Kendrick Lamar, der acht Mal auf eine begehrte Trophäe hoffen darf. Die Pre-Show könnt ihr euch um 2 Uhr morgens am Montag, den 28. August 2017 anschauen. Mit der Hauptshow geht es um 02:20 los. 

Katy Perry Album “Witness”

▶ bei iTunes
▶ bei Amazon
▶ bei Apple Music
▶ bei Google Play
▶ bei Saturn
▶ bei Media Markt

Weitere Musik von Katy Perry

Mehr von Katy Perry