Krystian Zimerman | Musik | Bacewicz: Klaviersonate Nr.2, Quintette Nr.1 & 2

Bacewicz: Klaviersonate Nr.2, Quintette Nr.1 & 2: Zimerman,Krystian
Bacewicz: Klaviersonate Nr.2, Quintette Nr.1 & 2
VÖ: 11. Februar 2011
Krystian Zimerman
05
Maestoso
06:15
04
4. Con passione
05:11
10
3. Allegro giocoso
05:15
03
3. Grave
08:02
02
2. Presto
04:31
08
1. Moderato
07:12
01
1. Moderato molto espressivo
08:19
06
Largo
08:56
07
Toccata
03:36
09
2. Larghetto
07:36

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Der Pianist Krystian Zimerman ist nach fünfjähriger Abwesenheit wieder ins Studio zurückgekehrt, um der polnischen Komponistin Grażyna Bacewicz (1909–1969) zum 100. Geburtstag im Jahr 2009 eine Aufnahme zu widmen. Auf dem Album befinden sich zwei Klavierquintette sowie die kraftvolle zweite Sonate, die Zimerman 2008 bei den Salzburger Festspielen aufgeführt hat. Als Bonustrack gibt es Bacewiczs 1958 geschriebene Violinsonate Nr. 2, die, von ihr selbst gespielt, 1960 für das Polnische Radio aufgenommen wurde.
Bei dem Album handelt es sich um das dritte Kammermusikalbum, das Zimerman für Deutsche Grammophon aufgenommen hat — mit hervorragenden Kollegen und einem äußerst selten gespielten Repertoire.
Veröffentlichung
2011-2-11
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028947783329

Weitere Musik von Krystian Zimerman

Mehr von Krystian Zimerman