Loriot | Musik

Loriots Festreden: Loriot
Loriots Festreden
VÖ: 27. September 2011
Loriot

Produktinformation

Loriot hielt seine Festreden für die »Deutsche Grammophon« in einem Redefluss, am 13. Juni 1983 im Hamburger Studio vor geladenem Publikum. Dazu und dazwischen erschallen festliche Klänge in der Auswahl des Festredners. Herbert von Karajan sei ausdrücklich dafür gedankt, der Würze der Kürze seine Zustimmung gegeben zu haben.

Solange Loriot karikiert, konterkariert, filmt und festredet, so lange bleibt der Spielraum erhalten, in dem sich leben lässt, jener »Zwischenraum-hindurchzuschaun«, ohne den wir gar vernagelt wären. Insofern ist es ein Ausbruch unseres Selbsterhaltungstriebes, wenn wir, in Anlehnung an die Loriotsche »Jodelschule«, ausbrechen in den überregional schallenden – und dem geliebten »Hojothoho« des Wagnerianers Vicco v. Bülow deutlich klangverwandten – Geburtstagsjubeljodelruf: »Ho-lo-rio-rioho .. Lo-rio-rio-ho .. Lo-rio-rio-ho .. Lo-rio-rioriot ..« (Nike Wagner)

Loriots Festreden: Ein mit Spannung und Freude erwarteter Re-Release der gleichnamigen MC und Vinyl aus dem Jahr 1983.
Veröffentlichung
2011-9-27
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00602527844107

Weitere Musik von Loriot