Louis Held | News | Von Wut, Stolz und gescheiterter Liebe - Louis Held im neuen Song "Kommen und Gehen"

Von Wut, Stolz und gescheiterter Liebe — Louis Held im neuen Song “Kommen und Gehen”

Louis Held - Kommen und Gehen - Newsbild
09.08.2019
Mit seiner neuen Single “Kommen und Gehen” führt uns Louis Held durch die emotionalen Tiefen einer gescheiterten Liebe am Ende einer unendlich lang empfundenen Dating-Phase. In den Lyrics mischt sich Wut mit verletztem Stolz und Enttäuschung mit wiedergewonnenem Selbstvertrauen. Diese Gefühle gibt auch das kongeniale Video zum Song des 23-jährigen Rappers wider, gedreht im Herzen von Louis Helds Heimat Berlin.
"Du sagst du hast 'nen Neuen, Mann, das bin ich nicht gewohnt. Sonst verteile ich die Körbe, bisschen witzig ist das schon."
Wie man es von Louis Held kennt, ist “Kommen und Gehen” ein tiefgründiger Rap-Track, kompromisslos ehrlich und hoch emotional, mit infektiösem Beat und eingängiger Hook, die den Hörer packt und mitnimmt.

Weitere Musik von Louis Held

Mehr von Louis Held