Marc Sinan | Musik | White

White
White
VÖ: 18. Mai 2018
Marc Sinan
CD 1

Produktinformation

Marc Sinans dritte ECM–Veröffentlichung ist ein Duo-Album mit Oguz Büyükberber. Der Gitarrist und der Klarinettist haben bereits in unterschiedlichen Kontexten zusammengearbeitet, so war Büyükberber zuvor auch auf Hasretim: Journey to Anatolia, erschienen im Jahr 2013, sowie in Sinans Musiktheaterstück „Komitas“ zu hören. Marc Sinan wurde als klassisch in der westeuropäischen Tradition ausgebildet, fühlte sich aber zunehmend von Improvisation und türkischem Material angezogen, während Oguz von türkischer Musik umgeben aufwuchs, bevor er ans Amsterdamer Konservatorium ging und anschließend seinen Weg als Improvisator und Komponist machte.
Für White liefern beide Musiker neue Musik. Sinans fünfteiliges “Upon Nothingness” enthält seine musikalische Reaktion auf Aufnahmen von Liedern armenischer Gefangener, die während des Ersten Weltkriegs nach Deutschland deportiert wurden. Diese Field Recordings sind in die Textur von Sinans Stücken eingewoben, die ihrerseits einen freien Gebrauch zeitgemäßer Elektronik machen. Oguz Büyükberber steuert eine Reihe miteinander verbundener Stücke bei, “There, I–V”, die sowohl komplett durchkomponierte Abschnitte als freies Spiel beinhalten.
Veröffentlichung
2018-5-18
Format
CD
Label
ECM Records
Bestellnummer
00602567170549

Weitere Musik von Marc Sinan