The Weeknd | News | Mit sieben Grammy-Nominierungen ist The Weeknd Award-Favorit

The Weeknd - 2015
07.12.2015

Mit sieben Grammy-Nominierungen ist The Weeknd Award-Favorit

The Weeknd darf sich über satte sieben Nominierungen bei den 58. Grammy Awards freuen. Sein zweites Studio-AlbumBeauty Behind The Madness” bescherte ihm einen Platz zwischen Taylor Swift, Kendrik Lamar und Chris Stapleton in der Hauptkategorie Album Of The Year. Mit diesem Longplayer tritt Abel Makkonen Tesfaye, so sein bürgerlicher Name, auch in der Sparte Best Urban Contemporary Album an. Die erste Single-Auskopplung “I Can’t Feel My Face” darf sich Hoffnung auf den Sieg sowohl als Record Of The Year als auch in der Kategorie Best Pop Solo Performance machen.

The Weeknd für seinen Beitrag zur Fifty Shades Of Grey-Verfilmung nominiert 

Ebenfalls mit dem begehrten Grammophon geehrt werden, könnte sein Beitrag zum ersten Teil der Fifty Shades Of Grey-Verfilmung: Mit “Earned It” präsentierte der kanadische R&B–Sänger die erste offizielle Single-Auskopplung aus dem dazugehörigen Soundtrack. Dieser Song gilt als heißer Anwärter auf die Awards der Klassen “Best R&B Performance” und “Best R&B Song”. Für alle die den Überblick verloren haben: der in Toronto geborene Sänger ist gleich für sieben Awards nominiert. Wir drücken dem erfolgreichen Favoriten die Daumen.
 

Weitere Musik von The Weeknd

Mehr von The Weeknd