The Weeknd | News | The Weeknd gewinnt People's Choice Award als "Favorite R&B Artist"

The Weeknd 2015
08.01.2016

The Weeknd gewinnt People’s Choice Award als “Favorite R&B Artist”

Fünf Mal war The Weeknd bei den People’s Choice Awards 2016 nominiert. Letztendlich durfte der kanadische Sänger mit einer Trophäe nach Hause gehen und sich über den Titel “Favorite R&B Artist” freuen. In dieser Kategorie setzte sich Abel Tesfey gegen Genre-Größen wie Chris BrownCiaraJanet Jackson und Ne-Yo durch. 

Kanadier räumen bei den People’s Choice Award 2016 ab

Die Preise als “Favorite Male Artist”, “Favorite Album”, “Favorite Song” und “Favorite Breakout Artist” blieben dem “Can’t Feel My Face”-Hitmaker leider verwehrt. Letztere Auszeichnung ging zumindest an seinen Landsmann, den Newcomer Shawn Mendes. Für The Weeknd heißt es nun Daumendrücken bei den Grammy Awards im Februar 2016: Hier geht er mit sieben Nominierungen als einer der Favoriten ins Rennen.

Weitere Musik von The Weeknd

Mehr von The Weeknd