The Weeknd | News | The Weeknd gewinnt People's Choice Award als "Favorite R&B Artist"

The Weeknd gewinnt People’s Choice Award als “Favorite R&B Artist”

The Weeknd 2015
08.01.2016
Fünf Mal war The Weeknd bei den People’s Choice Awards 2016 nominiert. Letztendlich durfte der kanadische Sänger mit einer Trophäe nach Hause gehen und sich über den Titel “Favorite R&B Artist” freuen. In dieser Kategorie setzte sich Abel Tesfey gegen Genre-Größen wie Chris BrownCiaraJanet Jackson und Ne-Yo durch. 

Kanadier räumen bei den People’s Choice Award 2016 ab

Die Preise als “Favorite Male Artist”, “Favorite Album”, “Favorite Song” und “Favorite Breakout Artist” blieben dem “Can’t Feel My Face”-Hitmaker leider verwehrt. Letztere Auszeichnung ging zumindest an seinen Landsmann, den Newcomer Shawn Mendes. Für The Weeknd heißt es nun Daumendrücken bei den Grammy Awards im Februar 2016: Hier geht er mit sieben Nominierungen als einer der Favoriten ins Rennen.

Weitere Musik von The Weeknd

Mehr von The Weeknd