Unheilig | News | "Pures Gold" und "Rares Gold": Der Graf und Unheilig veröffentlichen zweites Best Of-Album

Unheilig Pures Gold
06.10.2017

“Pures Gold” und “Rares Gold”: Der Graf und Unheilig veröffentlichen zweites Best Of-Album

Es ist das letzte musikalische Lebenszeichen von Unheilig: Ab dem 6. Oktober 2017 ist das zweite Best Of-Album des Grafen und seiner Band erhältlich. Es ist in der limitierten Doppel-CD–Version “Rares Gold” und in der Standard-Version mit “Pures Gold” betitelt. Das Album “Pures Gold” vereint 19 Song-Raritäten auf einem Silberling. Zu ihnen zählen neben überarbeiteten Klassikern und beliebten Hits bisher unveröffentlichte Songs wie “Lass uns tanzen”, “Der erste Schnee” und “Sterne Hoch”. Das Album “Rares Gold” vereint insgesamt 38 Song-Raritäten und ist auch als limitierten Box-Set mit vielen Specials erhältlich. 

Der Graf wollte ein musikalisches Erbe hinterlassen

Nachdem der Graf 2014 seinen Abschied bekannt gegeben hatte, wurde ihm bewusst, dass er ein musikalisches Erbe hinterlassen wollte. So produzierte er – wie während der vorangegangenen Tourneen auch – neben der “Zeit zu gehen”–Tour ebenfalls neue Songs. Diese Tracks mit der unheiligen Handschrift sind bisher unveröffentlicht, für seine Fans und für einen anderen Künstler bestimmt. Aber dieser steht noch nicht fest. Der Wunsch des Grafen, eine Auswahl dieser bestimmten Songs unter Unheilig zu veröffentlichen, wird nun erfüllt.

Das gesamte Unheilig-Abschiedskonzert auf DVD und BluRay

Inzwischen ist über ein Jahr ins Land gezogen, seit Unheilig ihr Abschiedskonzert in Kölner Rhein-Energie Stadion spielten. Viele haben sich eine Veröffentlichung dieses Live-Highlights gewünscht. Wenn ihr zu ihnen zählt, folgen nun tolle Nachrichten. Das limitierte Box-Set des zweiten Unheilig Best-Of-Albums beinhaltet neben der Doppel-CD “Rares Gold” zusätzlich einen Unheilig-Schlüsselanhänger, eine Flagge, sechs Postkarten und vor allem: das gesamte Unheilig-Abschiedskonzert aus Köln auf DVD und BluRay.     

Unheilig sind Rekordhalter bis zum Schluss      

Selten erlebte die deutsche Musiklandschaft eine Erfolgsgeschichte in Dimensionen wie bei Unheilig. Mit dem siebten Studio-Album “Große Freiheit” gelang 2010 der ganz große Durchbruch. Es blieb insgesamt drei Jahre in den deutschen Albumcharts – eine bis heute unübertroffene historische Bestmarke. Nebenbei wurden ganz aktuell mehrere Alben neu zertifiziert: “Von Mensch Zu Mensch” und das “MTV Unplugged – Unter Dampf – Ohne Strom” wurden in den Platin-Status erhoben. Das erste Best Of-Album “Alles hat seine Zeit” und das Album “Gipfelstürmer” wurde mit fünf Mal Gold ausgezeichnet.     

Unheilig Album “Pures Gold”    

▶ Bei Media Markt  
▶ Bei Amazon  
▶ Bei Saturn   
▶ Bei Google Play

Unheilig Album “Rares Gold”   

▶ Bei Media Markt  
▶ Bei Amazon  
▶ Bei Saturn   
▶ Bei Google Play   
▶ Bei iTunes   
▶ Bei Apple Music
Mehr von Unheilig