Wanda | News | Amore mit Wanda: Die Österreicher zeigen neues Video "Lascia mi fare" vom Album "Niente"

Wanda 2017
03.11.2017

Amore mit Wanda: Die Österreicher zeigen neues Video “Lascia mi fare” vom Album “Niente”

Ihr aktuelles Album “Niente” hat es sich auf Platz 1 der österreichischen Albumcharts gemütlich gemacht und ist war hierzulande in den Top 5 zu finden. Nun legen Wanda nach und zeigen mit “Lascia mi fare” das dritte Video zu ihrem neuen Werk.

Zwischen Arglosigkeit und Leidenschaft: Das Video “Lascia mi fare”

In dem Song mit dem italienischen Refrain, dessen Titel so viel bedeutet wie “Lass mich das tun”, legt sich die von Rauch- und Trinkspielen gezeichnete Stimme von Sänger Marco auf ein weiches Bett aus schunkelnden PolakabeatsIm dazugehörigen Video manifestieren Wanda nicht nur ihre Vorliebe für sich im Kreis drehende Kamerafahrten und geheimnisvolle Fremde, sondern auch für die ihnen eigene Dualität aus leidenschaftlicher Finesse und musikalscher Arglosigkeit. Während der Frontmann sich vor dem Spiegel nach sich selbst und Amore verzehrt, schmücken die übrigen Bandmitglieder als stumme Statisten die Dunkelheit der Nacht. Unterstützung bekommen sie dabei von einem alten Bekanten mit schwarzem Umhang und weißer Maske, der auch schon durchs Wanda-Video “Meine beiden Schwestern” geisterte.
Kein Wunder, wie eben genannter Clip stammt auch das Video“Lascia mi fare” von Filmemacher Florian Senekowitsch. Der österreichische Regisseur hat außerdem die Videos zu “Bussi Baby”, “Bologna”, “Auseinandergehen ist schwer” und “Gib mir alles” umgesetzt und Wanda bei der “Amore meine Stadt” – Tour mit der Kamera begleitet. 
 

Weitere Musik von Wanda

Mehr von Wanda