Alex Clare | News | Alex erhält Gold-Auszeichnung für "Too Close" + am 11. Juli live in Berlin

alex_clare_2012_4
15.05.2012

Alex erhält Gold-Auszeichnung für “Too Close” + am 11. Juli live in Berlin

Mit seiner Debütsingle “Too Close” hat Alex Clare auch in dieser Woche wieder Platz 1 der Media Control Charts erobert und auch das dazugehörige Album “The Lateness of the Hour” ist auf Erfolgskurs. Der von Microsoft für die internationale Werbekampagne ausgewählte Song beschert Alex Clare neben der Chartskrone auch noch Edelmetall: Für “Too Close” erhält der britische Shootingstar die Gold-Auszeichnung!
Die Kritiker und Fans sind sich bei diesem Mann einig: Selten hat ein Sänger und Songwriter Pop, Soul, Blues und Drum ’N Bass zu einer so mitreißenden Mischung orchestriert, der man sich einfach nicht entziehen kann! Wir freuen uns für den sympathischen Shootingstar aus London.
Am 11. Juli wird Alex Clare übrigens im Lido in Berlin live zu sehen sein. Weitere Deutschland-Shows sind bereits in Planung!

Weitere Musik von Alex Clare

Mehr von Alex Clare