Max Richter | News | Nächtliches TAM TAM: Max Richters außergewöhnliche Nachtmusik "SLEEP" kann man im September nun auch am Bodensee erleben

Max Richter
03.08.2016

Nächtliches TAM TAM: Max Richters außergewöhnliche Nachtmusik “SLEEP” kann man im September nun auch am Bodensee erleben

Acht Stunden lässt es sich zu Max Richters außergewöhnlichem Werk “SLEEP” entspannen, schlafen und träumen. Das Werk ist nicht für den Konzertsaal, sondern fürs Schlafzimmer gedacht. Am 20., 21. und 22. September geht das nun sogar erneut in Gesellschaft, denn eine limitierte Anzahl von Nachtschwärmern kommt zwischen 24:00 Uhr und 8:00 Uhr morgens in den Genuss, eine Wiederaufführung von “SLEEP” zu erleben.
Beinahe auf den Tag genau ein halbes Jahr nach der Weltpremiere in einem alten Kraftwerk in Berlin stehen nun im Konstanzer TAM TAM Betten bereit, um sich gemeinsam auf das musikalische Schlafexperiment einzulassen.
Die Anzahl der Schlafplätze für das Event ist beschränkt – bei großer Nachfrage wird das Los entscheiden. Alle weiteren Infos zur Teilnahme gibt es unter sleep@tamtam.de
 

Weitere Musik von Max Richter

Mehr von Max Richter