Megaloh | News | Megaloh X Tony Allen: Ab heute gibt es die "Regenmacher Afrobeat Session"

Megaloh X Tony Allen
04.11.2016

Megaloh X Tony Allen: Ab heute gibt es die “Regenmacher Afrobeat Session”

Im August schlossen sich Megaloh und die Afrobeat-Legende Tony Allen in den Red Bull Studios Berlin ein, um vier Stücke von Megalohs aktuellem Album “Regenmacher” neu zu interpretieren und in ein Afrobeat Gewand zu hüllen. Nebenbei entstand in einer echten Jam-Session auch noch der brandneue Song “Originators”.

HipHop-meets-Afrobeat: Megaloh und Tony Allen

Schon auf “Regenmacher” hat Megaloh die Einflüsse der nigerianischen Heimat seiner Mutter in Form von Samples von Drumspuren Tony Allens verarbeitet. Nach zwei intensiven, inspirierenden und whiskygeschwängerten Tagen und Nächten, die Bilder dazu seht ihr hier, entstand nun die gemeinsame EP “The Afrobeat Session”. Die EP verfolgt einen der wichtigsten Erzählstränge des “Regenmacher” Albums noch einmal in die Tiefe und wirkt als Ergänzung, Fortführung und Dokument einer unvergesslichen Session in den Red Bull Studios Berlin. Die “Regenmacher Afrobeat Session” enthält fünf Tracks, sowie die Tracks noch einmal in instrumentaler Form, und ist ab sofort überall digital erhältlich. Ab dem 25. November gibt es die EP dann auch für alle Vinylfans exklusiv über HHV.DE in physischer Form.
Megaloh x Tony Allen EP “Regenmacher Afrobeat Session”
 

Weitere Musik von Megaloh

Mehr von Megaloh