Kendrick Lamar | News | Verdammter Abräumer: Kendrick Lamar ist großer Gewinner der BET Hip Hop Awards

Kendrick Lamar 2015
11.10.2017

Verdammter Abräumer: Kendrick Lamar ist großer Gewinner der BET Hip Hop Awards

Kendrick Lamar überbietet seine Kollegen bei den BET Hip Hop Awards 2017: Der Rapper gewinnt mit seinem Album “DAMN.” die meisten Trophähen im Urban-Bereich. Sein Longplayer wird als “Album Of The Year” und als meist gestreamtes Album 2017 ausgezeichnet. Kein Wunder, prägten seine Songs “Humble., “DNA”, “Loyalty feat. Rihanna” und “Element.” dieses Jahr die Wahrnehmung des Raps. K.Dot darf sich weiter über den Award als “Lyricist Of The Year”, “Hot Ticket Performer” und für das beste Hip-Hop Video (“HUMBLE.”) freuen. 

Große Poeten, starke Helden: Eminem, Migos und weitere Gewinner 

Mit den fünf Auszeichnungen ließ er seine Rap-Genossen J.Cole, Jay-Z, DJ Khaled und Migos hinter sich. Auch Eminem ließ von sich hören: der wetterte mit einem Freestyle gegen US–Präsident Donald Trump. Wer am Abend des 6. Oktober 2017 noch alles dabei war und welche weiteren Hip-Hop-Helden und Heldinnen als Gewinner nach Hause gingen, erfahrt ihr beim Billboard-Magazin. Die BET Hip Hop Awards fanden in Miama, Florida statt und wurden am 10. Oktober 2017 ausgestrahlt.  

Kendrick Lamar Album “DAMN.” 

 bei iTunes
 bei AppleMusic
▶ bei Amazon
▶ bei Spotify

Weitere Musik von Kendrick Lamar

Mehr von Kendrick Lamar