Niedecken | News | Von 0 auf 2: Niedeckens Songsammlung "Das Familienalbum – Reinrassije Strooßekööter" stürmt die Charts

Wolfgang Niedecken 2017
06.11.2017

Von 0 auf 2: Niedeckens Songsammlung “Das Familienalbum – Reinrassije Strooßekööter” stürmt die Charts

Das wird die Familie glücklich machen: Wolfgang Niedeckens Album “Das Familienalbum – Reinrassije Stroßekööter” steigt direkt auf Platz 2 in die deutschen Album-Charts ein. Das bereits fünfte Soloalbum ist ein buntes, mit liebevollem Blick aufs Detail eingerichtetes Kabinett aus Bildern, Figuren, Erinnerungen und Einsichten. 
Für “Das Familienalbum – Reinrassije Strooßekööter” hat der BAP–Frontmann 13 bereits bestehende Songs neu aufgenommen, der Titeltrack des Albums ist allerdings extra für diese Songsammlung geschrieben worden. Dabei zieht sich Vielfalt durch das gesamte Album: Da gibt’s Southern Rock (“Für‘ ne Fründ”), Cajun-Punk (“Jebootsdaachspogo”) und New Orleans typisches Gebläse (“Wie schön dat wöhr”). Und natürlich ein paar Klassiker aus dem BAP–Repertoire: der gute alte “Chippendale Desch”, das “Bahnhofskino”, der “Chlodwigplatz” und einige mehr. Und auch Tina bekommt wieder ein besonderes Ständchen: “Et ess wie et ess” erhielt für seine Neuauflage ein fröhliches Bläserarrangement und ein fast schon karibisch anmutendes Rhythmusgewand. 
Ebenjene Vielfalt ist nun mit dem zweiten Platz der deutschen Albumcharts belohnt worden. Diese werden wöchentlich aktualisiert und beziehen sowohl Album-Verkäufe als auch Album-Downloads und Streaming-Zahlen mit ein.

Weitere Musik von Niedecken

Mehr von Niedecken